reflections

Die Wahrheit (2)

Man konnte von ihnen viel lernen und auch witze machen und sachen klären aber das beste war sie waren wirklich wie eine Familie man hat sie immer im Herzen und muss weinen wenn man sie verlassen muss. Das Mädchen fand die Fam lustig und kicherte den ganzen fast endlosen Tag herum und fragte sie ob sie jemals aufhören könnte als sie plötzlich in einen Club kam er hieß (Club dance) was das wohl war? da sagte ein Junge "Ready please" und sie tat worum er bat und so begann es mit Jungs die den Mädels blumen hinhielten das Mädchen nahm einen Strauß an (F3) drückte sie und bekam einen hübschen,süßen,klugen Jungen was sie vorher natürlich nicht wusste ...Am Ende stand aufeinmal im Fenster (54) Herzchen und die beiden waren erster denis, so hieß er also.... er machte dem Mädchen ein Paar antrag und sie nahm ihn ohne groß nachzudenken an von den Tag an liebte sie ihn sehr doch an einen tag entschied sie sich das Spiel zu verlassen und kam nach einen Jahr wieder... An Weihnachten er war weg,die fam war weg, die freunde waren weg, alles war weg.... deshalb ein Tipp nehmt das was ihr bekommt und lässt es nicht liegen denn das was euch etwas bedeutet kommt nie wieder!!

18.4.11 16:24

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung